Bücher und Schriften
Damals am Kaukasus - Ein Erzählbuch

Textbeiträge zur Geschichte der Entstehung, der Blütezeit und des Untergangs der deutschen Tempelsiedlungen im Nordkaukasus-Gebiet

 

Damals am Kaukasus - Ein Erzählbuch

312 Seiten mit vielen historischen Karten, einer Zeittafel, Kurz­biografien und Literaturhinweisen

 

Preis: € 10,00 zuzüglich Versandkosten - Zu bestellen bei der Verwaltung der Tempelgesellschaft

 

Herausgegeben von der Tempelgesellschaft in Deutschland, 2001

 

"Über Generationen hinweg war die blühende Steppe im Norden des Kaukasus die eigentliche Heimat zahlreicher ausgewanderter Deutscher. Doch die politischen Veränderungen und Umwälzungen in Russland waren gegen sie gerichtet. Das, was sie über Jahrzehnte hinweg immer gepflegt und hochgehalten hatten, deutsches Kulturgut und Brauchtum, wurde auf einmal zu einem Stein des Anstoßes und zu einer Begründung für Verfolgung und Benachteiligung. In diesem Buch kommen viele Zeitzeugen zu Wort, die am Aufbau und der Entwicklung dieser deutschen Siedlungen mitgewirkt hatten und das Leid der Vertreibung erdulden mussten. Diesen Menschen soll mit diesem Buch ein Denkmal gesetzt werden."

Peter Lange im Geleitwort des Buches

Aktuell
Tempelgründungstag am 19. Juni
Ausstellungseröffnung »Die neue Heimat im Heiligen Land«
Die neue Heimat im Heiligen Land
Hoffnungsziel Israel - Deutsche im Heiligen Land
Nachrichten über unsere Friedhöfe