Archiv
Neues aus dem Archiv

Forschungsarbeit aus und über Waldheim

Bei der letztjährigen Israelreise haben wir auch die frühere Siedlung Wald­heim in Galiläa (heute: Alonei Abba) besucht und dabei Ayelet Drach getrof­fen, die ebenso wie wir wenige Tage zuvor an der Tagung in Haifa teilge­nommen hatte und schon früher mit unserem Archiv in Kontakt getreten war.

Weiterlesen ...

Sophie Rinker verh. Dyck

Vor kurzem erschien eine umfangreiche Neuauflage der Ortschronik des Filderstädter Ortsteils Plattenhardt, herausgegeben vom städtischen Archiv. Darin wird u.a. das Schulwesen im 19. Jahrhundert in der damals noch selbständigen, landwirtschaftlich geprägten Gemeinde nach­gezeichnet.

Weiterlesen ...

Der Maler des arbeitenden Menschen

Es war an einem klaren und sonnigen Sommertag, als ich auf einem Stadt­spaziergang durch die Hanglagen des Stuttgarter Nordens plötzlich ans Ende der kleinen Straße kam und schon umkehren wollte.

Weiterlesen ...

Andreas Struve und die Jerusalemsfreunde von Buffalo Es ist wohl den wenigsten unter unseren Lesern bekannt, dass der Wir­kungskreis der Jerusalemsfreunde vom Kirschenhardthof in den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts bis weit in den Norden und den Westen der USA reichte.

Weiterlesen ...

Historische Flugzeugaufnahmen von PalästinaVor einiger Zeit hatten wir in der »Warte« berichtet, dass das Bayrische Staatsarchiv in München eine Vielzahl von historischen Flugzeugfotos von Palästina in seine Internet-Seite gestellt habe. Mit einfachen Mitteln konnte man diese Aufnahmen aus einem Ortsverzeichnis auswählen und in vergrößerter Darstellung betrachten.

Weiterlesen ...

Über das Anfertigen von arabischen NadelspitzenMan nehme eine einfache Nähnadel und einen weißen Baumwollfaden und fertige damit arabische Nadelspitzen an, wie sie früher in Nazareth hergestellt worden sind. Ob man sich dort noch darauf versteht, das entzieht sich leider meiner Kenntnis. Eine ganz besondere Frau, Frieda Grossman geb. Ruff, beherrschte diese Kunst.

Weiterlesen ...

Die erste Post aus Jerusalem nach KriegsendeAm 11. November 1918 fand der verlustreiche Erste Weltkrieg durch den Waffenstillstand der Deutschen sein Ende. 18 Tage später schrieb der Templer-Pionier Paul Aberle aus Jerusalem an seine Tochter und seinen Sohn nach Stuttgart. Darin heißt es: »Ihr habt es vielleicht schon von anderer Seite erfahren...« 

Weiterlesen ...
Aktuell
Gemeindenachmittag und Morgenfeier
Nachhaltiges Handeln praxisnah
Mitgliederversamm­lung am 14. September 2019
Jubiläumsjahr der Brüdergemeinde Korntal
Wochenend-Seminar am 10. - 12. Mai 2019