Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2006

Jugendsaal (9. Juli)

Unser japanischer Gast in der Gästewohnung, Makiko Sugano, nahm an verschiedenen Veranstaltungen unserer Gemeinde teil und berichtet über den Jugendsaal:

Der Jugendsaal zum Thema Zivilcourage, der am 9. Juli stattfand, hat mir zu denken gegeben und mich an das Motto der Evangelischen Schule erinnert, in die ich in Japan gegangen bin: »For Others« - »Für Andere«.

Stefan und Christine Klingbeil, Claudia und Andrea Mutschlechner mit Erin Lubitz hatten mit dem von ihnen gestalteten Saal genau das im Sinn - die Gemeinde zum Denken anzuregen.

Sie beschäftigten sich mit dem Thema »Zivilcourage« auf unterschiedliche Art und Weise und ließen auch ihre eigene Erfahrung und Meinung mit einfließen. Es war sehr interessant.

Am Ende des Jugendsaals bekam jeder ein von Sebastian Hänel gebackenes »Z« als Anregung dazu, zivilcouragierter zu handeln. Dabei kam mir wieder das Motto meiner alten Schule ins Gedächtnis und obwohl ich es seit mehr als 20 Jahren kenne, fällt es in der Praxis nicht immer leicht, zu Fremden hilfsbereit zu sein und die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Deshalb sehe ich es als unsere Lebensaufgabe an, sich hilfsbereit zu zeigen und zivilcouragiert zu handeln. Ich habe im Gemeindehaus in der Gästewohnung gewohnt und schnell hilfsbereite Menschen um mich herum kennen gelernt. Ich danke den jungen Rednern und der Tempelgemeinde, dass sie mir die Gelegenheit gegeben haben, über dieses Thema nachzudenken.

Makiko Sugano

Aktuell
Einladung zum Dankfest
Jahrestagung des Bundes für Freies Christentum
Gemeindefreizeit vom 18. - 20. Oktober in Schramberg
Chorkonzert im Gemeindehaus
Regionaltreffen des Bundes für Freies Christentum