Treffpunkt - Gemeinde aktuell
Ankündigungen

Gemeindefreizeit in der Jugendherberge Göppingen-Hohenstaufen

Jugendherberge Göppingen-Hohenstaufen (Foto: DJH)
Foto: DJH

Am verlängerten Wochenende 28. April bis 1. Mai 2023 findet eine Gemeindefreizeit in der Jugend­herberge Göppingen-Hohenstaufen statt. Da der 1. Mai in diesem Jahr auf einen Montag fällt, wird die Gemeindefreizeit um einen Tag verlängert und bietet auf diese Weise ausgiebig Gelegenheit für Begegnungen und Freizeitaktivitäten. Die Jugend­herberge wurde in den letzten Jahren umfänglich erweitert und saniert. Außerdem weist sie eine Besonderheit auf: einige Zimmer sind in »Baumhäusern« untergebracht.

Die Jugendherberge liegt im Göppinger Ortsteil Hohenstaufen am Fuße des gleichnamigen Berges, auf dessen Gipfel sich die Ruine der Stammburg der Staufer befindet. Naturschutz­gebiete und Biotope der Schwäbischen Alb prägen die Umgebung und laden zu Wanderungen im Gebiet der Drei-Kaiser-Berge ein. Mögliche Ausflugsziele sind das »Märklineum« in Göp­pingen, dem Heimatort des weltweit bekannten Herstellers von Modelleisenbahnen, der Limes-Wachturm in Lorch oder das Urweltmuseum in Holzmaden, wo man auch Schiefer klopfen kann.

Die Unkosten für die Teilnehmer bewegen sich dank eines namhaften Zuschusses der Ge­mein­de im gewohnten Rahmen der letzten Gemeindefreizeiten. Wegen der Stornierungsfrist der Jugendherberge bitten wir um verbindliche Anmeldungen bis Donnerstag, den 23. Fe­bruar 2023.

Jörg Klingbeil

Aktuell
Veranstaltungen im Februar
Gemeindefreizeit in der Jugendherberge Göppingen-Hohenstaufen
Friedhofsreise nach Israel
Neue Heizung im Gemeindehaus
Lebenserinnerungen eines Wahrheitssuchers