Glaube

Gemeinsame Erklärung der Tempelgesellschaft in Deutschland und der Temple Society Australia.

weiterlesen...

Religiöse Stichworte - näher erläutert von Brigitte Hoffmann und Peter Lange anlässlich eines Seminars in der Tempelgemeinde Stuttgart am 2. Oktober 1993.

weiterlesen...

Grundanschauungen und Praxis - Referat von Dr. Brigitte Hoffmann anlässlich eines Regionaltreffens des Bundes für Freies Christentum am 13. November 1993 im Saal der Tempelgemeinde Stuttgart.

weiterlesen...

Der Tempelglaube ist auf eine Aufgabe hin ausgerichtet. Das heißt aber nicht, dass er an den Themen der Transzendenz vorbei ginge. Er räumt ihnen nur keine vorgeordnete Stellung ein. Für den Tempel sind es Früchte des prüfenden und wirkenden Geistes und nicht seine Basis und nicht sein Ursprung.

weiterlesen...

Immer wieder regt sich im Kreis unserer Mitglieder und Freunde der Wunsch nach einer Formulierung, aus der unser templerisches Bekenntnis herausgelesen werden könnte. Es sind von Zeit zu Zeit auch immer wieder Versuche unternommen worden, ein solches Bekenntnis auszudrücken, das unserem heutigen Denken entspricht und unseren Glauben umreißt.

weiterlesen...

In den meisten evangelischen Gottesdiensten scheint es Brauch, wenn nicht sogar vorge­schriebene Gottesdienstordnung zu sein, dass in jedem Gottesdienst das Glaubensbe­kenntnis von allen gemeinsam gesprochen wird. Das wird wohl nicht allgemein praktiziert, aber da ich selten in einen evangelischen Gottesdienst gehe, kann ich das nicht beurteilen.

weiterlesen...
Aktuell
Gemeindefreizeit vom 23. bis 25. September in Kißlegg
Israel - Rückblick auf eine unvergessliche Erfahrung
Gruppenreise Israel
Neues Adressbüchle geplant
Templer-Lesestoff